Musik


Seit über 12 Jahren hat unsere musikalische Veranstaltungsreihe mit KONZERTEN IM HEIMAT- & KULTURHAUS HELLWEGE "HuK",  Tradition. Das HuK ist zu einer weit über die Grenzen Niedersachsens hinaus bekannten Spielstätte geworden, in der musikalische Größen auftreten, die sonst auf internationalen Bühne beheimatet sind. Diese Künstler unterstützen bewusst unsere Kulturarbeit auf dem Lande, indem sie für Gagen spielen, die wir leisten können. Wir bedanken und an dieser Stelle!

 

Neben den oben genannten etablierten Profis fördern wir mit unserer Konzertreihe auch immer wieder junge Künstler und Newcomer, die "etwas zu sagen" haben, wirklich neue Ideen präsentieren können und sich durch ihre einzigartige Präsenz und ihren künstlerischen Ausdruck vom Mainstream deutlich abheben. 

Konzertreihe 2021 im Heimat-und Kulturhaus Hellwege


OKTOBER

Sonntag, 3.Oktober -  18 Uhr

Johano Strasser liest sein Langgedicht "Der Wind" und wird begleitet von Lilo Kraus, Harfe und Chris Schmitt, Mundharmonika

November

Sonntag, 7. November - 18 Uhr

Klavierabend mit Artem Yasynskyy 

 

 

 

Dezember

Sonntag, 12. Dezember - 18 Uhr

Der Bremer Kammerchor Northern Spirit  

 

 

 



Konzertreihe 2020 - HuK Hellwege

In diesem Jahr musste Corona bedingt viel Veranstaltungen abgesagt werden, darunter das Klavierkonzert mit Artem Yasynskyy und das jährliche Hochsommerkonzert mit Uli Beckerhoff.


KLICK = Vergrößerung


Konzertreihe 2019



Konzertreihe 2018

Trio Traummusik im HuK-Hellwege
JazzSmells im HuK-Hellwege
Marialy Pacheco im HuK-Hellwege


Konzertreihe 2017



Konzertreihe 2016