News


Liebe Kultur-Freundinnen und Freunde,

 

leider haben wir Corona-bedingt vorläufig immer noch keine Planungssicherheit, um unsere Veranstaltungen wie gewohnt zu organisieren und durchzuführen.

 

Nach vier abgesagten Veranstaltungen muß nun auch unser traditionelles  Open-Air Kino im Sottrumer Eichpark, sowie “DRUM-SOTTRUM-DRUM“ im Gymnasium Sottrum, ausfallen.

 

 

Wir haben aber auch Positives zu berichten!

Der Verein konnte 2020 Fördermittel für kleine Kultureinrichtungen einwerben, die vom niedersächsischen Kultusministerium ausgeschrieben wurden.

Mit Eigenmitteln und einer größeren Summe von der Gemeinde Hellwege konnte technische Ausstattung für das HuK Hellwege und für Open-Air Veranstaltungen angeschafft werden.

 

In diesem Sinne freuen wir uns, wenn wir am Sonntag, den 23.August ab 17.00 Uhr mit Ihnen/Euch und “Musik bei offener Tür“  mit den neuen Möglichkeiten, ein Corona - angepasstes 

Veranstaltungsformat durchführen können.

 

Unsere weiteren Veranstaltungen an August 2020:

 

So., 23.08. ab 17.00 Uhr "Musik bei offener Tür "

 

So., 20.09.2020 um 17.00 Uhr  Sieben filmische Frauen-Porträts von unbekannten und bekannten Frauen in einer Länge von 7 – 15 Minuten vor, die zwischen 1978 und 2003 entstanden sind.

 

So., 25.10.2020 - 15.00 Uhr,  Heide Nullmeyer stellt ihr neues Buch "So wird es kommen" vor.

 

So., 15.11.2020 - 18.00 Uhr,  Klavierabend mit Vladimir Valdivia

 

Mi., 25.11.2020 - 19.00 Uhr,  Kino: „Heinrich Heine -Teil 1“

                                                                    Regie: Karl Fruchtmann

                                                                    Kamera : Günther Wedekind

Unter dem Titel: „Die Würde des Menschen ist antastbar“ startet damit ein Filmreihe des in Hellwege lebenden Kameramanns Günther Wedekind. Der Eintritt ist frei.

 

So., 13.12.2020 - 18.00 Uhr  

Adventskonzert mit dem Bremer Kammerchor Northern Spirit

 


 

Aus organisatorischen Gründen müssen wir leider auf die Abendkasse verzichten und ausschließlich Karten über den Kartenshop der Kulturinitiative Sottrum  anbieten, um die Besucherzahl besser kontrollieren zu können.

 

Im HuK-Hellwege haben wir die Möglichkeit für unsere eigenen Veranstaltungen mit einem Corona-Hygienekonzept dafür zu sorgen, daß sämtliche Abstands- und Wegeregelungen berücksichtigt werden.

Wer in schönen Dingen

einen schönen Sinn entdeckt – der hat Kultur.

 

 - OSCAR WILDE -