Über uns


Was ist Kultur?

Mit dieser spannenden Frage beschäftigen wir uns schon seit über 20 Jahren und finden immer neue, interessante Antworten. Nicht zuletzt durch die Kulturschaffenden, die mit und bei uns wirken. Damit Kultur in ihrer Vielfalt sichtbar wird, fließt unsere Unterstützung in entsprechende Kulturprojekte (Siehe dazu auch unsere Präambel.)

 

Ob bildende oder darstellende Kunst, Musik oder Literatur, unter unserem Dach haben viele Denkansätze Platz, solange sie im Sinne der Gemeinnützigkeit angelegt und durchgeführt werden.

 

Auf unserer Homepage treffen Sie u.a. auf ein Archiv vergangener Veranstaltungen. Darüber hinaus gibt es neue Ziele und frische Formate, bei denen wir die Schirmherrschaft übernehmen.

 

Die Theatergruppe LEPORELLO ist seit vielen Jahren fester Bestandteil unseres Programms.

 

Im Heimat- und Kulturhaus Hellwege (HuK) findet unsere Veranstaltungsreihe mit Konzerten hochkarätiger Künstler statt. 

 

Und die Trilogie "Drum-Sottrum-Drum (2017)/ Tanz-Sottrum-Tanz (2018)/Sing-Sottrum-Sing (2019)"  hat sich als ein neues Veranstaltungsformat im Forum des Gymnasiums Sottrum etabliert.

 

Neugierig geworden? Schauen Sie doch mal in unser Programm.

Und wenn Sie uns persönlich ansprechen möchten, dann können Sie dies  auf unserer Kontaktseite.

 

Wir freuen uns auf Sie und Euch! 

 

Euer

Team "Kulturinitiative-Sottrum"



Der Treffpunkt der Kulturinitiative Sottrum e.V.

befindet sich in der Kirchstraße 16. 

 

Nach langen Jahren ohne eigenes Domizil, in denen sich die Mitglieder privat oder in verschiedenen Lokalen getroffen haben, hat die Gemeinde Sottrum dem Verein dankenswerter Weise eigene Räume zur Verfügung gestellt. Nach einem Provisorium 2012 in einem Klassenraum der Wieste-Schule, war es im Juni 2013 endlich so weit, die Kulturini konnte in die leerstehende Wohnung in der Kirchstraße 16 ziehen.

 

Hier treffen sich die Mitglieder zu ihren Sitzungen,

jeden 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr. 

Hierzu sind auch interessierte Nichtmitglieder eingeladen !!!!!!

 

Aktivitäten werden vorbereitet, Neuigkeiten aus den einzelnen Projekten werden zusammen getragen und Neues wird geplant.